Startseite Braut und Bräutigam Anzeige  
  Portal für Braut und Bräutigam. Informationen und gute Tipps für Ihre Hochzeit

Startseite
Braut
Aufgaben
Mode & Outfit
Bräutigam
Aufgaben
Mode & Outfit
Planung
Erste Schritte
Kosten planen
Wer zahlt was?
Termine planen
Organisation
Einladung
Checkliste
Freunde & Helfer
Marktplatz
Adressen
Angebote
Messen & Termine
Bücher
Links

Kostenplanung und Budget für Ihre Hochzeit

Fangen Sie Ihre Hochzeitsplanung nicht ohne ein Budget an.

Generell gilt - Geben Sie nicht mehr Geld aus als geplant ist und Sie sich auch wirklich leisten können. Ihr Hochzeitstag ist ein wichtiger Tag für Sie, aber es ist auch nur ein Tag.

Zuerst müssen also zwei Dinge festgelegt werden...

1. Wieviel Geld wollen Sie für Ihre Hochzeit ausgeben?
Traumvorstellungen relativieren sich schnell durch eine Aufstellung der zu erwartenden Kosten und des bereitstehenden Budgets. Versichern Sie sich deswegen, bis zu welchem Betrag Ihr Budget geht.

Eine gute Möglichkeit, die Budgethöhe abzustecken, ist, Prioritäten zu setzen. Braut und Bräutigam sollten sich einigen, welche Elemente der Hochzeit Ihnen wichtig sind. Ist beispielsweise die Hochzeitslocation, das Brautkleid oder die Unterhaltung das Wichtigste?

Sie sollten drei bis vier Posten auf dem Plan zu Ihren Favoriten ernennen. Dies sind Ihre wichtigsten Punkte. Das restliche Budget wird nach diesen Beträgen festgelegt. Sicherlich werden Sie mehr Geld für Ihre "Favoriten" ausgeben, als für nicht so wichtige Punkte.

2. Wer beteiligt sich an dem Hochzeitsbudget mit welchen Betrag?
In früheren Zeiten mussten sich Braut und Bräutigam hierum weniger Gedanken machen. Hochzeiten wurden damals traditionell von den Brauteltern ausgerichtet.

Die heutigen Gesellschaftsverhältnisse lassen Brautpaaren mehr Freiraum bei den Hochzeits- vorbereitungen. Sie überlassen ihnen aber auch die Probleme der Finanzierung. Viele Eltern übernehmen aber auch heutzutage gerne Teile der Hochzeit.

Sprechen Sie auf alle Fälle mit alle Beteiligten, welche Kosten übernommen werden können und welche Dinge von Ihnen selber gezahlt werden. Sie ersparen sich eventuell auftretende Missverständnisse.

So müssen Sie selber z.B. nicht unbedingt für die Übernachtung auswärtiger Gäste aufkommen. Machen Sie sich jedoch schlau, ob bei einer Sammel-Buchung über eine Person nicht etwa ein "Hochzeits"-Rabatt gewährt wird.

Eine genaue Budgetplanung und Kostenverteilung im Vorfeld ist unumgänglich und sollte auch während der weiteren Monate nie aus den Augen gelassen werden.


Anzeige Anzeige Anzeige Anzeige Anzeige
Anzeigen

Anzeige
Anzeige

Elegante Braut in edler Brautmode

Romantische Braut im weissen Brautkleid

Braut im schulterfreien Hochzeitskleid
Bilder by Lilly Brautmoden

Anzeige
Anzeige
 
Home | Adressen | Angebote | Termine | Links | Credits | Kontakt | Werbung | Sitemap | Impressum | Disclaimer

© Copyright B&B ~ alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben und Daten erfolgen ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für externe Links und Inhalte Dritter. Namen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Nutzung für den privaten Gebrauch kostenlos. Verwendung von Inhalten, Namen und Ideen nur mit schriftlicher Genehmigung.

Braut & Bräutigam ist ein Unternehmen von Himmels.net. Wir sind Mitglied im Hochzeitsverbund und beim Hochzeitsteam. Mit freundlicher Unterstützung von Munichdesign.de, Kaffeepause.biz und Caico.eu Suche